Allgemein

Die Creme21 Pflegeduschen – erster Eindruck…

In den letzten Tagen habe ich fleißig geduscht, sodass ich euch heute die ersten zwei Varianten der neuen Creme21 Pflegeduschen vorstellen kann: Plum Butter und Pink Champagne.

Plum Butter und Pink Champagne

Nach dem ersten Schnuppertest waren dies die zwei Varianten, die mich spontan am meisten angesprochen haben.

Plum Butter:

Diese Variante gehört zu den neuen Shower Creams. Insgesamt gibt es drei neue Sorten, die die Haut geschmeidig schön pflegen sollen. Dusch-Cremes sind meist etwas intensiver als Duschgele und machen die Haut zarter und weicher.

Plum Butter

Herstellerbeschreibung:

Erleben Sie ein ganz besonderes Duschgefühl mit Creme 21 PLUM BUTTER Duschcreme. Die reichhaltige Rezeptur versorgt Ihre Haut mit Feuchtigkeit und pflegt sie intensiv, während ein Sommergeheimnis aus zartem Pflaumenduft Sie sanft umschmeichelt.

• Der spezielle Creme 21-Hydro-Komplex bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und verleiht Ihnen ein sanft gepflegtes Hautgefühl
• PH-hautneutral
• Gute Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt

Mein Eindruck:

Die Verpackung gefällt mir schon mal ganz gut. Die Produktabbildung lässt gut erwarten, was man von dem Produkt halten könnte. Die Duschcreme ist milchig weiß und schäumt gut auf, wobei ich auch eine gute Menge benutzt habe. Der Duft ist sehr intensiv und süß und riecht pflaumig. Mir persönlich ist er eine Spur zu künstlich. Die Pflegewirkung überzeugt, meine Haut ist nach dem Abbrausen schön weich und duftet nach dem Abtrocknen leicht süßlich-pflaumig.

Fazit:

Die Pflegewirkung überzeugt mich, allerdings könnte der Geruch etwas natürlicher und weniger süß sein. Ich werde sie auf jeden Fall aber zu Ende benutzen. Für das Produkt würde ich 4 von 5 Sternen geben.

Pink Champagne:

Diese Variante ist eine von zwei Neuerungen im Duschgel-Sortiment von Creme21.

Pink Champagne

Herstellerbeschreibung:

Gönnen Sie sich mit Creme 21 PINK CHAMPAGNE Duschgel ein besonders prickelndes Duscherlebnis. Echtes Orangenöl aus Brasilien und der betörend sinnliche Duft fruchtig perlender Traube mit pinker Guave geben Ihnen das luxeriöse Gefühl zart gepflegter Haut.

• Der spezielle Creme 21-Hydro-Komplex bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und verleiht Ihnen ein sanft gepflegtes Hautgefühl
• PH-hautneutral
• Gute Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt

Mein Eindruck:

Die Produktabbildung und die Aufmachung gefallen mir sehr gut. Da bekomme ich gleich gute Laune und bei den Farben erwartet man einen intensiv-fruchtigen Duft. Das Duschgel hat eine tolle pinke Farbe und duftet hautpsächlich orangig-süß. Die anderen Bestandteile aus Traube und pinker Gauve tragen ihr übriges zum Duft bei (obwohl ich nicht weiß, wie pinke Guave riecht 😉 ) Ich finde ihn gut, er belebt mich und bringt mir beim Duschen gute Laune. Das Pflegegefühl ist in Ordnung, aber nicht so schön weich wie mit Duschcremes. Dennoch kann ich keine trockenen Stellen finden. Die Haut bekommt einen ganz leichten, süßen Duft. Hier hätte ich mir einen etwas intensiveren Duft auf der Haut gewünscht. Weiter tragisch ist das aber auch nicht.

Fazit:

Der Duft ist schön, die pinke Farbe des Duschgels toll. Einzig das nicht ganz so weiche Hautgefühl nach dem Duschen, wie ich es sonst gewohnt bin, lässt mich hier kritisch denken. Pink Champagne bekommt daher auch 4 von 5 Sternen.

Der erste Eindruck der Pflegeduschen ist also recht positiv. Ich bin gespannt, wie sich die anderen Varianten schlagen werden. Also heißt es für mich jetzt wieder: Ab in die Dusche! 😉

Creme21 Pink Champagne Showergel und Plum Butter Showercream 250 ml um 2,00 € UVP

Eure Smiley 🙂

Advertisements

4 thoughts on “Die Creme21 Pflegeduschen – erster Eindruck…”

  1. Das klingt ja ganz gut, die Sorte „Pink Champagne“ könnte mir auch gefallen. Pflaume mag ich nur auf Kuchen, aber im Duschgel kann ich mir die irgendwie so gar nicht vorstellen… Erinnert der Duft an Pflaumenkuchen?

    Gefällt mir

  2. Toller Bericht & ich glaube ich werde mal Creme 21 PINK CHAMPAGNE ausprobieren, du hast mich ganz neugierig gemacht. Den Pflaumenduft habe ich in letzter Zeit bei einigen Duschcreme`s und Gel`s gerochen. Das ist bestimmt eine neue Duft-Richtung!? Aber sonst hört sich alles gut an. 😉
    Liebe Grüße, Conny

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s