Allgemein

Die neuen Creme21 Pflegeduschen – ich habe sie getestet!

Vor kurzem bekam ich ja ein schönes Testpaket von den Konsumgöttinnen und Creme21 mit den fünf neuen Pflegeduschen der Marke:

Creme21 Pflegeduschen

Mittlerweile habe ich sie alle ausführlich getestet und kann euch mein Feedback geben.
Zu der Verpackung von allen Sorten kann ich sagen, dass sie mir gut gefällt. Die Form der Flasche sorgt dafür, dass sie unter der Dusche nicht aus den Fingern flutscht und die Farbgestaltung (das typische Orange der Marke Creme21) samt den Produktabbildungen sorgen für gute Laune in meinem Bad.
Jetzt aber mehr zu den einzelnen Sorten…

Creme21 Pflegeduschen

Cherry Blossom:

Cherry Blossom

Herstellerbeschreibung:

Mit der hautschmeichelnden Creme 21 CHERRY BLOSSOM Duschcreme wird Ihre Haut spürbar geschmeidig umhüllt. Der einmalig blumig-weiche Duft nach Kirschblüten mit natürlich fruchtigen Akzenten rundet Ihr perfektes Duscherlebnis ab.

Mein Eindruck:

Die Duschcreme hat eine milchige Farbe und Kosistenz und schäumt mit einer ausreichenden Menge gut auf.
Der Duft ist schön und süß, allerdings erinnert er mich gar nicht an Kirschen sondern eher an Himbeeren. Oder Himbeertörtchen. 😉 Stört mich persönlich jetzt nicht, aber eigentlich steht ja „cherry“ auf der Flasche…nun gut, jeder schnuppert ja anders. 🙂
Die Pflegewirkung finde ich gut, nach dem Abbrausen und Trocknen fühlt sich die Haut weich an und trockene Stellen sind nicht zu finden. Die Haut riecht auch schön nach dem Duschgel.

Green Apple:

Green Apple

Herstellerbeschreibung:

Ein belebend duftendes Duscherlebnis bietet Ihnen das Creme 21 GREEN APPLE Duschgel. Der verspielte Mix aus fruchtig-frischen Apfel-Noten und erlesenen floralen Akzenten verwöhnt und erfrischt Ihre Haut auf sanfte Weise.

Mein Eindruck:

„Green Apple“ ist eine von zwei Neuerungen im Bereich der Duschgele.
Der Duft ist ganz wunderbar frisch und man riecht eindeutig Apfel raus. Das Gel hat eine grünliche Farbe und lässt sich gut aufschäumen. Ich persönlich mag fruchtige Noten in einem Duschgel ja sehr gerne, da fühlt man sich gleich erfrischt und sauber.
Das Pflegegefühl fand ich hier in Ordnung, meist nehme ich aber lieber Duschcremes, da sie die Haut etwas weicher machen. Da ich mich nach dem Duschen aber meistens immer eincreme, ist das nicht so schlimm.
Auch hier duftet die Haut nach dem Abtrocken frisch und leicht nach Apfel. Gefällt mir! 🙂

White Mulberry:

White Mulberry

Herstellerbeschreibung:

Creme 21 WHITE MULBERRY Duschcreme streichelt die Sinne während die cremig-reichhaltige Rezeptur Ihre Haut sanft und seidig pflegt. Der beruhigend-verwöhnende Duft der weißen Maulbeeren-Blüte gibt innere Harmonie und ein natürliches Wohlbefinden.

Mein Eindruck:

Nun zu der Sorte, die mich von allen irgendwie nicht wirklich überzeugen konnte. Die Duschcreme hat eine milchige Farbe und schäumt ebenfalls gut auf. Das ist mir immer besonders wichtig, da ich es mag, mich richtig einzuseifen. Sonst habe ich irgendwie immer das Gefühl, nicht richtig sauber geworden zu sein. 😉
Was ich überhaupt nicht mag, ist der Duft. Er ist schwer zu beschreiben, es geht für mich in Richtung Heilfplanze oder ähnlichem, nicht wirklich Fenchel, aber sowas in der Art. Das gefällt mir gar nicht. Und wenn einem der Duft nicht gefällt, benutzt man das Produkt natürlich nicht.
Pflegegefühl und Schaumergebnis überzeugen, der Duft jedoch leider nicht.

Die Sorten „Pink Champagne“ und „Plum Butter“ habe ich euch letztens schon vorgestellt, den Testbericht dazu könnt ihr *hier* nachlesen.

Mein Fazit:

Insgesamt bin ich mit drei Sorten, nämlich „Pink Champagne“, „Cherry Blossom“ und „Green Apple“ sehr zufrieden. Die Düfte haben mir sehr gefallen und das Pflegegefühl stimmte auch. „Plum Butter“ war mir eine Spur zu süß und leicht künstlich, ich werde es zu Ende verbrauchen, nachkaufen würde ich es mir aber nicht. „White Mulberry“ konnte mich durch den Duft leider gar nicht überzeugen, aber das ist natürlich immer Geschmackssache. 🙂

Wie sieht es bei euch aus? Benutzt ihr Produkte von Creme21?

Die neuen Creme21 Pflegeduschen 250 ml um 2,00 € UVP

Eure Smiley 🙂

Advertisements

9 thoughts on “Die neuen Creme21 Pflegeduschen – ich habe sie getestet!”

  1. ich habe ncoh garkeine Produkte von creme21 ausprobiert finde aber Pflaume und cherry blossem interessant. ich glaube übrigens das Kirschblüten nicht wie Kirschen riechen und du deswegen irritiert gewesen sei könntest.ist mir auch schon passiert 🙂

    lg

    Gefällt mir

    1. Ja, das könnte vielleicht sein. 🙂 Aber der Duft gefällt mir ja trotzdem. 😉
      Ich habe vor dem Test auch noch nichts von Creme21 probiert, nach den Duschen würden mich jetzt aber die Bodylotions mal interessieren. 😉

      LG!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s