Food

Süße Grüße mit Schokogramm versenden!

Kürzlich bin ich auf eine schöne Website gestoßen: Schokogramm.de
Dort kann man süße Grüße in Form einer Schokoladenpostkarte oder eines Pralinentelegramms verschicken. Die Idee finde ich super und habe sie gleich ausprobiert. 🙂

Ein Schokogramm erstellen:

Das Erstellen einer Schokoladen-Postkarte ist ganz einfach. Zuerst wählt man ein Motiv aus den Vorlagen aus, es stehen Motive für viele verschiedene Anlässe wie Ostern, Geburtstag, Gute Besserung, Geburt etc. zur Vefügung. Also eigentlich für jeden Anlass. Oder man lädt ein persönliches Foto hoch und gestaltet seine Postkarte damit. Ich habe mich, passend für die kommende Osterzeit, für ein Ostermotiv entschieden:

Schokogramm

Das Motiv hat mich gleich angesprochen und mich sehr an meine Schwester und mich erinnert. Wir zwei halten immer zusammen und sind auch so wie die zwei Hasen auf dem Bild. Meine Schwester liebe ich über alles, die Karte ging dann auch an sie. 🙂

Danach wählt man die Schokolade aus, wobei man zwischen drei Kategorien wählen kann: Classic (6,00 €), Deluxe (8,00 €) und Big (12,00 €). Das Porto von 2,99 € kommt dann noch hinzu. Bei der Classic-Variante bekommt ihr „gewöhnliche“ Schweizer Schokolade, bei „Deluxe“ hochwertigere und bei „Big“ sendet ihr statt einer 100g Tafel eine 400g Tafel. Die Schokolade selber ist von Chocolat Frey aus der Schweiz, die 1887 gegründet wurde und in der Schweiz schon seit Jahren die Nummer 1 auf dem Markt ist.
Ich habe mich für die „Classic“ Variante entschieden und konnte aus 25 verschiedenen Sorten Schokolade wählen. Entschieden habe ich mich für eine leckere Milchschokolade mit ganzen Haselnüssen:

Schokogramm

Die Schokolade hat super geschmeckt, sehr nougatig (wenn man das so sagen kann 😉 ) und die Nüsse waren richtig schön knackig. Schweizer Schokolade ist einfach super lecker!

Danach schreibt man den gewünschten Grußtext und gibt den Empfänger an.
Folgende Zahlungsarten stehen zur Verfügung:

Visa oder Mastercard
Lastschrift
Vorkasse

Bestellungen bis 11.00 Uhr gehen noch am gleichen Tag raus. In der Regel erhält man sein Schokogramm also bereits am nächsten Tag, so wie es bei mir der Fall war. Schneller geht’s nicht, dafür Daumen hoch! 🙂

Das Schokogramm kommt dann wie eine gewöhnliche Postkarte über die Post, ist gut verpackt, zeigt vorne das ausgesuchte Motiv und hinten die Ansicht einer Postkarte mit dem Text. Da der in meinem Fall sehr persönlich war, habe ich dies ausnahmsweise nicht fotografiert. 😉

Schokogramm

Mein Fazit:

Schokogramm ist meiner Meinung nach eine schöne Möglichkeit, jemandem mal einen etwas anderen Gruß zu übermitteln und durch die Möglichkeit der Selbstgestaltung und der großen Motivauswahl zu jedem Anlass eine tolle Sache. Die Versandzeit ist prima und das Schokogramm bringt dem Empfänger auf jeden Fall viel Freude. 🙂

Ein ♥ liches Dankeschön an Schokogramm für den Produkttest!

Eure Smiley 🙂

Advertisements

4 thoughts on “Süße Grüße mit Schokogramm versenden!”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s