Allgemein

Balea "What you need to be lucky"

Heute stelle ich euch das traumhafte, limitierte Set „What you need to be lucky“ von Balea vor. Als ich es letztens im dm gesehen hatte, musste es einfach mit. Die fröhliche, frühlingshafte Aufmachung hatte es mir sofort angetan, quasi Liebe auf den ersten Blick. 😉

Balea What you need to be lucky

Die Verpackung besteht zum Großteil aus Papier, nur das kleine Sichtfenster ist aus Plastik. Ich finde es immer wichtig, dass die Umverpackungen relativ umweltschonend sind, wenn ich Produkte kaufe, die noch extra verpackt sind. In diesem Set finde ich es in Ordnung, dm achtet mit seinen Verpackungen eh immer sehr auf den Umweltschutz, dafür Daumen hoch! 🙂

Balea What you need to be lucky

Auf der Rückseite der Verpackung finden sich die Produktbeschreibungen, die gleich Lust darauf machen, die Produkte auszuprobieren.

Das Duschgel

Das Duschgel hat einen sehr zarten, milden Duft. Er erinnert mich ein bisschen an den Frühling, wenn die ersten Blumen anfangen zu sprießen und die Natur wieder duftet. Mir gefällt das sehr gut. 🙂
Es schäumt beim Duschen gut auf und pflegt die Haut zufriedenstellend weich. Ich benutze die Produkte wirklich immer im Set, da mir die Pflegewirkung von dem Duschgel allein sonst nicht reichen würde. Das geht mir aber bei allen Duschgelen so, sie sind eben nicht so reichhaltig wie Duschcremes.
Die Haut hat nach dem Duschen einen ganz leichten, zarten und sauberen Duft. Herrlich! 🙂

Balea What you need to be lucky

Die Bodylotion

Die Bodylotion gefällt mir richtig gut! Auch sie hat diesen zarten, frischen Frühlingsduft, der nach Rose, Vanille und einem kleinen Hauch von fruchtigen Beeren duftet.
Die Lotion ist milchig weiß und recht dünn, sodass ihr beim Benutzen etwas aufpassen solltet und die Flasche am Besten nicht ganz senkrecht haltet. Mir ist es da schonmal passiert, dass etwas Bodylotion den Abgang gemacht hat. 😉 Ist aber nicht weiter schlimm, wenn man etwas aufpasst.
Durch die dünne Konsistenz ist sie sehr ergiebig und lässt sich gut auf der Haut verteilen und einarbeiten. Die Bodylotion zieht schnell ein, sodass ich auch kein sehr starkes klebriges Gefühl in der Kleidung habe. Prima, denn das kann ich überhaupt nicht ab. 😉
Der Duft ist trotz seiner Milde sehr langanhaltend und hält locker über Stunden. So fühlt man sich doch wohl in seiner Haut! 🙂
Für mich ist die Bodylotion zur Zeit genau das Richtige: nicht zu reichhaltig, da die Haut nach dem Winter jetzt nicht mehr so viel Pflege braucht. Aber auch nicht zu wenig Pflege, dass die Haut stumpf aussehen könnte. Also ein prima Frühlingsprodukt! 🙂

Fazit

Ich bin mehr als angetan von diesem schönen Set von Balea. Die Produktbeschreibung „zarte Pflege“ trifft es wirklich auf den Punkt, besser kann ich es auch nicht sagen. 😉
Verpackung, optische Gestaltung, Duft und Pflegewirkung überzeugen auf ganzer Linie und machen mich zum absoluten Fan dieses Sets! Ich hätte diese Produkte gerne im Standardsortiment.

Balea „What you need to be lucky“ Duschgel und Bodylotion je 200 ml um 3,45 € bzw. 1,95 € reduziert

Falls ihr das Set jetzt auch unbedingt haben wollt, solltet ihr euch sputen, denn sie sind bereits reduziert und damit also nicht mehr lange erhältlich. Ich hatte Glück und konnte mir noch ein bisschen was sichern. 😉

Eure Smiley 🙂

Advertisements

3 thoughts on “Balea "What you need to be lucky"”

  1. Tolle Review du hast mir das Set gerade ziemlich schmackhaft gemacht 🙂 Alleine die Optik ist ja zuckersüß,die Duftbeschreibung und Pflege hören sich richtig toll an!
    Schade dass ich das Set bisher noch niergends erspähen konnte, ich bin mir sicher da hätte ich auch sofort zu gegriffen.

    Liebste Grüße und einen entspannten Sonntag ;*
    Bib

    Gefällt mir

    1. Hey Bib! 🙂
      Ja, ich bin auch richtig angetan. Dann hoffe ich mal, dass du das Set noch irgendwo ergattern kannst und sie nicht schon alle ausverkauft sind! 🙂
      Das „Miami Sunshine“ Set von Balea habe ich mir auch gleich noch gegönnt, das stelle ich dann in ein paar Tagen vor. 😉

      Einen tollen Sonntag wünsche ich dir zurück! 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s