Allgemein

Smiley kocht: mit Menzi

Heute gibt es von mir mal wieder einen kulinarischen Beitrag. Getestet wurden dieses Mal leckere Saucenbasen der Firma Menzi, welche mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden.

Menzi starke Basen

Über Menzi

Menzi wurde 1945 in Gütersloh, NRW, von Dr. Gustav Fuest gegründet. Sein Ziel war es, Qualitätssuppen in Dosen anzubieten. Qualität und feinste Zutaten stehen bei der Herstellung der Produkte an erster Stelle, wodurch sich Menzi in der Gastronomie einen guten Namen gemacht hat.
Das Menzi-Sortiment umfasst unter anderem gebrauchsfertige Eintöpfe, Suppen und Fonds in Gläsern oder Dosen.
Menzi hat in den letzten Jahren mit dem bekannten Star-Koch Johann Lafer zusammengearbeitet, der die hohe Qualität der Produkte ebenfalls zu schätzen weiß.

Starke Basis für dunkle Soßen

In meinem Testpaket waren zwei Sorten der „starken Basis“ von Menzi enthalten.

Menzi starke Basis dunkel

Zutaten:

Wasser, Fleischextrakt, Sonnenblumenöl, Stärke, Weizenmehl, Sojawürze, Salz, Portwein, Milcheiweiß, Zucker, Karamellzucker, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Knoblauch, Gewürze.

„Menzi macht aus Ihnen Ihren eigenen Koch! Mit Starker Basis für helle und dunkle Soßen kreieren Sie im Handumdrehen abwechslungsreiche, individuelle, köstliche und vor allem gesunde Soßen zu unterschiedlichsten Gemüse-, Fleisch- und Fischgerichten. Die Starke Basis ist frei von künstlichen Zusatzstoffen.“

Ich esse sehr gerne Saucen und so waren die beiden Produkte sehr willkommen. 😉 Angefangen habe ich mit der dunklen Saucenbasis, aus der ich eine leckere Jägersauce mit frischen Pilzen bereitet habe.
Dafür die Pilze in einen Topf geben und in Butter anbraten. Dann nach Belieben z.B. mit Salz, Pfeffer und anderen gewürzen verfeinern. Ich habe etwas Salz und Petersilie hinzugefügt und die Sauce noch etwas angedickt, weil sie mir ein bisschen zu dünn war. Ein Schüßchen Sahne sorgt für einen schönen Rahm-Geschmack. Dazu gab’s Spätzle.

Menzi starke Basis dunkel

Mir hat die Sauce sehr gut geschmeckt. Das Kochen wird damit sehr erleichtert und ist super, wenn man mal nicht so viel Zeit hat. 🙂

Starke Basis für helle Saucen

Aus der hellen Saucenbasis habe ich nochmal einen improvisierte Pilzsauce gemacht, weil ich in der Zeit total im Spätzlefieber war und es einfach so gut geschmeckt hat. 🙂

Menzi starke Basis hell

Zutaten:

Wasser, Sahne, Butter, Stärke, Weizenmehl, Salz, Zucker, Sojawürze, Milcheiweiß

Dafür habe ich die Sauce auch wieder lediglich mit etwas Salz abgeschmeckt und ein bisschen Petersilie. Die in der Sauce enthaltene Sahne sorgte hier für den feinen, cremigen Geschmack.

Menzi starke Basis hell

Auch dieses Gericht hat wunderbar geschmeckt und war ziemlich fix zubereitet.
Mit dem zweiten Glas der hellen Basis habe ich Senfsauce gezaubert, das Rezept dazu war in einem kleinen Heftchen, welches dem Paket beilag.
Dafür die Sauce mit Senf und Honig in einen Topf geben und kurz aufkochen. Ich habe sie noch etwas angedickt, da sie mir ein bisschen zu flüssig war.

Menzi starke Basis hell

Mit Kartoffeln, Möhrengemüse und vegetarischen Frikadellen ergab dies ein sehr leckeres Mahl! 🙂

Fazit

Mir haben die „starken Basen“ von Menzi sehr gut gefallen und geschmeckt. Gerichte lassen sich so einfach und schnell zubereiten und sind ziemlich gelingsicher. Prima, wenn es mal schnell gehen muss oder es zu aufwändig ist, eine Sauce von Grund auf selbst zuzubereiten. Die Basen sind sehr vielseitig und können auch für Fleisch- oder Fischgerichte verwendet werden.

Die Produkte von Menzi können *hier* im Onlineshop erworben werden.

Menzi starke Basen hell und dunkel 250ml Gläser um je 1,81 € UVP

Ein ♥-liches Dankeschön an Menzi für die tollen Testprodukte!

Eure Smiley 🙂

Advertisements

4 thoughts on “Smiley kocht: mit Menzi”

  1. Hmmm das Essen sieht sooo lecker aus, ich bekomme glatt Appetit 🙂 Ich bin auch ein Soßen-Liebhaber und brauche immer welche zum Essen, da es mir ohne oft zu trocken ist. Die Macht der Gewohnheit 🙂
    Toll dass es da so nette Helferlein gibt, wenn es mal schnell gehen muss (was bei mir auch häufiger der Fall ist). Dass das Produkt frei von künstlichen Zusatzstoffen ist, macht es gleich noch atraktiver.

    Liebste Grüße sendet dir deine Bib 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s