Allgemein

Der Gastrolux Pfannentest 2014

Der Pfannenhersteller Gastrolux rief vor einigen Wochen zum großen Pfannentest auf. Da mir die Marke noch unbekannt war, wollte ich sie gerne kennenlernen. Und ich hatte Glück, ich war beim Test für dieses Jahr dabei! 🙂
Kurz danach bekam ich einen großzügigen Gutschein für den Shop per Mail und konnte mir nach Lust und Laune eine Pfanne aussuchen.
Ich wollte eine schöne große Pfanne und entschied mich letztlich für eine Hochrandpfanne mit passendem Glasdeckel.

Gastrolux Hochrandpfanne

Geliefert wurde die Pfanne in einer schönen Tasche. Das finde ich prima, denn so kann ich sie darin sicher verstauen, wenn ich sie mal gerade nicht brauche.
Sehr gut gefallen hat mir auch der Shop. Er ist sehr übersichtlich gestaltet, bietet viele Informationen zur Qualität und den Produkten und, was ich mit am Besten fand, man braucht für eine Bestellung nicht zwingend einen Account anlegen, sondern kann auch als Gast bestellen.

Beim Shoppen der Pfannen oder Töpfe kann man auch gleich einen passenden Glasdeckel mitbestellen und sich entscheiden, ob der Griff abnehmbar sein soll oder nicht. In diesem Punkt hatte ich länger überlegt, denn ein abnehmbarer Griff ist sehr praktisch und die Pfanne nimmt beim Verstauen nicht so viel Platz weg. Meine Befürchtung war jedoch, dass der Griff nach einer Weile anfangen könnte zu wackeln. Dennoch entschied ich mich für einen Abnehmbaren. Wieso diese Entscheidung die Richtige und meine Befürchtung unbegründet war, lest ihr gleich im Bericht.

Gastrolux Hochrandpfanne

Über Gastrolux

Gastrolux zählt zu den exklusivsten und besten Marken der Welt. Als erstes Unternehmen in Deutschland brachte es in den 70ern die ersten Aluminium-Guss-Bratpfannen und Töpfe auf den Markt, die mit dem sogenannten „Squeeze-Casting-Verfahren“ von Hand gegossen wurden. Dabei wird das flüssige Aluminium mit ungefähr 200t Druck pro cm2 verdichtet. So entstehen keine Poren und höchste Gussqualität ist garantiert. Dieses Verfahren wird bis heute angewendet und hat Gastrolux so erfolgreich gemacht. Mittlerweile ist die Firma, die ihr komplettes Kochgeschirr in Deutschland herstellt, mehrfach von der Stiftung Warentest ausgezeichntet und ein hochwertiger Partner in der professionellen Gastronomie.

Gastrolux Hochrandpfanne

Biotan Plus

Alle Pfannen und Töpfe von Gastrolux sind mit der Biotan Plus Beschichtung versehen. Bei diesem neuen Veredelungssystemn werden für die Oberflächenveredelung der Produkte biologisch wertvolle Biomineralien verwendet, die die Natur über Jahrmillionen selbst geschaffen hat. Diese Veredelung ist stark ölabweisend und sorgt dafür, dass man beim Kochen nur noch sehr wenig Fett braucht. Gleichzeitig hält diese Beschichtung deutlich länger als herkömmliche keramische Beschichtungen. Ein Test hat gezeigt: „übliche“ Keramikpfannen behalten ihre Anti-Haft Eigenschaften lediglich 4-5 Monate, bei Biotan Plus hält diese Eigenschaft je nach Gebruch und Pflege 3-6 Jahre.
Ein weiterer großer Vorteil ist, dass man die Beschichtung danach erneuern lassen kann und sich somit keine komplett neue Pfanne leisten muss. Das spart eine Menge Geld und ist auch noch ziemlich ökologisch.

Abnehmbarer Stiel

Am Anfang meines Berichts erwähnte ich schon, dass ich mich für einen abnehmbaren Stiel entschieden habe. Ich finde das einfach ziemlich praktisch, da ich die Pfanne so besser lagern kann und sie eventuell auch besser in den Ofen passt.

Gastrolux Hochrandpfanne

Ich hatte ja die Befürchtung, dass der Stiel dann irgendwann anfangen könnte zu wackeln, dies ist hier jedoch ausgeschlossen, da zur Befestigung keine Schreiben oder ähnliches verwendet werden, sondern Edelstahlfedern. So kann Wackeln nicht entstehen.

Gastrolux Hochrandpfanne

Der Stiel lässt sich ganz einfach über einen kleinen Hebel unterhalb des Griffs entfernen, Klappt man den Hebel auf, so braucht man den Stiel nur noch abziehen.

Gastrolux Hochrandpfanne

Ebenso leicht lässt sich der Stiel wieder anbringen. Theoretisch braucht man ihn im Ofen auch nicht abnehmen, da er bis 240 Grad backofenfest ist.

Passender Glasdeckel

Beim Kauf im Onlineshop kann man auf Wunsch auch gleich einen passenden Deckel für seine Pfanne oder seinen Topf mitbestellen. Dafür zahlt man natürlich einen kleinen Aufpreis, der sich meiner Meinung nach aber lohnt. Ich finde, man sollte zu jedem Kochgeschirr auch immer einen passenden Deckel haben.

Gastrolux Hochrandpfanne

Der Deckel enthält einen Entlüftungsknopf, der Energie- und vitaminschonend ist. Je nach Wunsch, kann man den Deckel also noch einstellen.

Thermophorboden

Die Böden der Pfannen für Koch- und Ceranfelder haben einen Thermophorboden, der mit seinen feinen Linien und 8mm Dicke für eine optimale Hitzeverteilung sorgt und sich nicht verziehen kann.

Gastrolux Hochrandpfanne

Sehr praktisch finde ich auch das kleine Griffstück am anderen Ende der Pfanne. Dies ist besonders beim Schütten von Soßen etc. praktisch und lässt einen die Pfanne stabiler heben.

Gastrolux Hochrandpfanne

Doch aufgepasst: der Griff ist aus dem gleichen Material wie die Pfanne und erhitzt sich beim Kochen genauso mit. Das hatte ich irgendwie beim ersten Mal gar nicht bedacht und mir, schwupps, die Finger etwas verbrannt. Also immer einen Handschuh tragen. 😉

Erstes Fazit

Der erste Eindruck meiner neuen Pfanne von Gastrolux ist mehr als gut. Schon optisch kann man die gute Qualität erkennen und ich sehe einen deutlichen Unterschied zu meinen bisherigen (weitaus günstigeren) Keramikpfannen. Natürlich habe ich die Pfanne in der Zwischenzeit auch schon benutzt, in diesem Bericht wollte ich sie aber erstmal gesondert vorstellen.
Prima finde ich auch das ökologische Engagement von Gastrolux: nicht mehr verwendetes, altes Kochgeschirr (egal von welchem Hersteller) nimmt die Firma entgegen und recycelt sie zu 100%. Zusätzlich wird für jede abgegebene Pfanne ein festgelegter Geldbetrag an den WWF gespendet. Sowas finde ich immer erwähnenswert und löblich. 🙂
Alles in allem habe ich wirklich einen tollen ersten Eindruck von Gastrolux. Der Shop gefällt mir und die Bestellung war einfach und unkompliziert. Die Pfanne ist sehr stabil und von sehr hoher Qualität. Ich freue mich auf jeden Fall auf’s weitere Kochen!

Meine Pfanne hat mit abnehmbarem Stiel und passendem Glasdeckel 112 € gekostet.

Kennt ihr die Marke Gastrolux? Wenn ja, was sind eure bisherigen Erfahrungen mit den Produkten?

Eure Smiley 🙂

Advertisements

8 thoughts on “Der Gastrolux Pfannentest 2014”

  1. Hallo, ich liebe Gastrolux und ganz besonders mag ich daran, daß das Fleisch super anbrät und butterzart wird auch mit wenig Hitze. Die Reinigung ist kinderleicht, nichts backt an. Hier wird kein Topfrasch benötigt. Ach so, sollte ich vielleicht noch erwähnen. die Pfanne besitze ich schon ein Jahr und ist ständig im Einsatz. Nun teste ich die eckige Kasserolle.
    Liebe grüße
    Ulrike

    Gefällt mir

  2. Hey Liebes 🙂

    Na da durftest du ja was tolles testen. 112€ sind zwar nicht gerade günstig, aber ich finde bei Töpfen und Pfannen macht sich das doch bezahlt. Ich verwende da viel von WMF und die Qualität zahlt sich definiv aus.
    Ich freue mich schon auf den Anwendungstest von dir und bin gespannt was du damit leckeres zaubern wirst 🙂

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir deine Bib ❤

    Gefällt mir

    1. Genau, Qualität hat manchmal eben ihren Preis, dafür hat man aber auch sehr lange etwas von dem Produkt und tolle Ergebnisse! 🙂
      Jaa, ein bisschen was habe ich schon gekocht und das gibt’s dann demnächst zu sehen. 😉

      Liebste Grüße an dich zurück! :-*

      Gefällt mir

    1. Oh schön, dass du auch beim Test dabei bist! Den einen oder anderen kennt man ja. 😉
      Dankeschön, ist ja erstmal nur das Vorstellen der Pfanne. Mit den Gerichten wäre das sonst wohl zu lang geworden. 🙂

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s