Allgemein

Naturkosmetik von Alva

Heute stelle ich euch die dekorative Naturkosmetik der Marke Alva vor. Die Firma mit Sitz bei Osnabrück ist seit 1988 am Markt tätig. Um der Firmenphilosophie, ökologisch hochwertige Produkte in Eigenproduktion herzustellen und zu vertreiben gerecht zu werden, wurde 1995 sogar eine eigene Teebaumplantage in Australien angebaut. Natürlich ökologisch betrieben. Wie mir die dekorative Kosmetik der Marke gefallen hat, erzähle ich euch jetzt.

Alva Coloeur Naturkosmetik

Neben einer großen Auswahl an verschiedenen Pflegeprodukten über Deo bist Gesichtspflege für Männer und Frauen, bietet Alva in seiner Alva Coleur Reihe auch dekorative Kosmetik an. Diese ist vegan und verzichtet als erstes deutsches Make-up auf Talk. Ebenso enthält es als erstes Make-up weltweit den Wirkstoff Wellmune, der zur Stärkung des Immunsystems beiträgt und sensible Haut schützt und aufbaut.

Lidschatten Duo

Alva Coloeur Naturkosmetik

„Fein aufeinander abgestimmte Farben betonen ausdrucksstark Ihre Augenpartie und bringen die individuelle Schönheit Ihrer Augen zum Erstrahlen. Yeast Polysaccharide stärken die sensiblen Lider, roter Weinrebenextrakt schützt vor UV-Belastung.“

Alva Coloeur Naturkosmetik

Farblich gefällt mir das Lidschatten Duo in Fuchsia sehr gut. Ich trage solche Töne im Frühling sehr gerne, da sie etwas Farbe ins Gesicht bringen, daber aber absolut alltagstauglich sind und einfach für etwas Frische sorgen. Die kleine Papierverpackung finde ich richtig niedlich, normalerweise gibt es Lidschatten ja meist in Plastikumhüllung. Die Pigmentierung ist bei dem hellen Ton recht gut und man braucht nicht viel davon, um ein schönes Ergebnis auf den Lidern zu haben. Der dunkle Ton hingegen muss schon etwas geschichtet werden, damit man etwas auf den Augen sieht. Hier hätte ich mir eine etwas höhere Intensivität gewünscht.

Alva Coloeur Naturkosmetik

Alles in allem hat mir der Lidschatten gut gefallen und ich werde ihn jetzt im Frühling bestimmt öfter tragen. Im Sortiment stehen insgesamt 6 Lidschatten Duos zur Auswahl. Mit einem Preis von 12,90 € ist es sicher nicht ganz billig, bei Naturkosmetik muss man in der Regel aber immer etwas mehr angelegen. Einfach, weil andere Inhaltsstoffe verwendet werden, die an sich teurer als synthetische sind.

Alva Handcreme

Alva Handcreme

„Besonders Menschen, die regelmäßig durch grobe Arbeiten im Beruf oder Garten an spröden,
geschundenen Händen leiden, schwören auf die hochqualitative Handcreme. Mit Avocadoöl, Ringelblumenextrakt und einem Wirkstoff der Kamille. Hohe Pflegekraft für stark beanspruchte Hände und Nagelhaut.“

Mein kleines Testpäckchen enthielt ebenfalls eine Handcreme in der Mini Variante. Zwar habe ich mit Nivea schon meine Lieblingshandcreme gefunden, gerne probiere ich aber natürlich auch Neues aus. Man weiß schließlich nie, ob das Produkt nicht vielleicht noch besser ist. 😉
Geruchlich ist die Creme leider nicht so mein Fall, es riecht recht stark nach Zitrus und Teebaum, würde ich tippen. Da ich meine Hände meist nur nachts eincreme, bevorzuge ich da eher einen etwas milderen und unaufdringlicheren Duft, damit nichts den Schlaf stört. Auch zieht sie nicht ganz so schnell ein, was ich nicht gerne habe, weswegen mich die Handcreme nicht ganz überzeugen konnte. Im Shop gibt es diesen kleinen Mini mit 18ml für 1,75 €.

Alva Coleur Lippenstift

Alva Coleur Naturkosmetik

„Die cremige Textur des Lippenstifts spendet Feuchtigkeit, schützt vor dem Austrocknen und erzeugt volle, ausdrucksstarke Lippen.
Die alva Creamy Collection ist vegan (ohne Karmin und ohne Bienenwachs) und Ecocert-zertifiziert.“

Alva Coleur Naturkosmetik

Kommen wir nun zum letzten Produkt, welches zugleich auch mein Favorit war. Ich bin erst seit kurzem auf den Lippenstift-Geschmack gekommen, denn früher habe ich (wenn überhaupt) eher zu Lipgloss gegriffen. Mittlerweile mag ich dieses klebrige Gefühl aber nicht mehr so, sodass ich mich vermehrt nach Lippenstiften umschaue. Diesen Beerenton von Alva finde ich auch sehr schön für die jetzige Jahreszeit.

Alva Coleur Naturkosmetik

Der Lippenstift ist schön cremig und verteilt die Farbe mühelos und gleichmäßig auf den Lippen. Man braucht gar nicht viel, um ein schönes Ergebnis zu bekommen. Toll finde ich hier die Haltbarkeit, denn trotz Essen und Trinken hat man ihn eine ganze Weile sehen können. Mit am Besten finde ich aber, dass er sich nicht in den Lippenfältchen absetzt und sehr angenehm zu tragen ist.

Alva Coleur Naturkosmetik

Man merkt ihn kaum auf den Lippen und er versorgt diese ausreichend mit Feuchtigkeit, sodass man kein Spannungsgefühl bekommt. Genauso müssen Lippenstifte sein. Den Preis von 9,90 € finde ich da auch gerechtfertigt.

Mein Fazit

Obwohl ich Alva vor meinem Test noch nicht kannte, hat mich die Marke doch positiv überzeugt. Die Produkte haben eine hohe Qualität und schöne pflegende Eigenschaften. Der Verzicht auf Tierversuche und tierische Inhaltsstofe ist da noch ein weiteres Plus. Produkte von Alva werden vor allem in Reformhäusern, Bio-Supermärkten, Naturkostläden und Apotheken verkauft. Sie sind aber auch ganz einfach über die Alva Homepage zu beziehen. Aber 25 € ist die Lieferung sogar versandkostenfrei, darunter zahlt man 4,95 € Porto.

Ein ♥ liches Dankeschön an Alva für die kostenfreien PR-Samples!

Kennt ihr die Marke Alva bereits? Verwendet ihr Naturkosmetik?

Eure Smiley 🙂

Advertisements

10 thoughts on “Naturkosmetik von Alva”

  1. Diese Marke sagt mir bisher noch nichts. Sie hört sich aber gut an.

    Das „Natürlichste“, was ich besitze, müsste ein Make-up von Bare Minerals sein. Marken wie Alverde und Co. habe ich früher mal benutzt, aber da war nicht allzu viel für mich dabei. Vielleicht sollte ich mich aber nach meinem Frühjahrsputz in der Schminkschublade nochmal dort umsehen.

    LG. Eva

    Gefällt mir

  2. Huhu Smiley,

    ein hübscher Mund und eine tolle Farbe. 🙂

    Ich kenne Alva bislang nur vom Namen her, spricht mich aber an. Vielen Dank für die schöne Vorstellung.

    Eine schöne Restwoche und herzliche Grüße – TaTi

    Gefällt mir

  3. Huhu TaTi,

    dankeschön, hihi. 😉

    Na aber gerne. Mir gefällt die Markenphilosophie auch sehr gut und die Produkte sind wirklich schön, auch wenn ich die Handcreme vom Duft her nicht so mochte. 🙂

    Ganz liebe Grüße zurück!

    Gefällt mir

  4. Hey meine Liebe,
    Alva kenne ich noch gar nicht, deswegen freue ich mich sehr über deine Vorstellung.
    Die Lidschatten gefallen mir farblich ja seeehr gut, tolle Kombi die beiden Töne.
    Und auch der Lippi schaut hübsch aus, so richtig schön frühlingshaft mit dem hübschen Glanz. Und er passt toll zu den Lidschatten, sieht in Kombi bestimmt klasse aus!

    Ich drück dich ganz fest meine Süße :*

    Gefällt mir

  5. Hallo Süße,
    ich kannte die Marke vor dem Test auch noch nicht. 🙂
    Die Kombi habe ich in der Tat auch schon getragen und es sah wirklich schön aus. Sehr frühlingshaft. 🙂

    Ich dich auch zurück! :-*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s