Beauty

Garnier Fructis Schaden Löscher Seidige Versiegelung

Heute widme ich mich mal wieder dem Thema Haarpflege und stelle euch das neueste Produkt aus dem Hause Garnier vor: die Seidige Versiegelung Creme Kur. Durch die Blogger Academy von Garnier hatte ich die Möglichkeit, das Produkt auszuprobieren und euch näher vorzustellen.

Garnier Fructis Seidige Versiegelung

Ich pflege meine Haare sehr gerne mit verschiedenen Produkten und verwende neben Spülung und Haarkur am Liebsten Haaröl, welches ich nach der Wäsche in die handtuchtrockenen Haare gebe. Leave-in Produkte verwende ich eher seltener und so war ich ziemlich neugierig, ob die neue Creme-Kur von Garnier mein Haaröl in Sachen Pflegeleistung schlagen kann.

Garnier Fructis Schaden Löscher Seidige Versiegelung

„Sofortige und langanhaltende seidige Geschmeidigkeit und einzigartiger 3-FACH SCHUTZ gegen Anti-Haarbruch, Anti-Hitze und Anti-Frizz.  Die Atmungsaktive Versiegelung hält bis zu zwei Haarwäschen.“

Die Verpackung der Kur gefällt mir gut, das Orange ist ein kleiner Blickfang und der glänzende Schriftzug setzt der Tube ein kleines Highlight. Sehr positiv ist mir der Duft aufgefallen, dieser ist sehr fruchtig und typisch Fructis. Ich mag es sehr gerne, wenn Haarprodukte einen schönen fruchtigen Duft haben. In diesem Punkt konnte die Kur also schonmal punkten.

Nach meiner gewohnten Routine von Shampoo und Spülung, habe ich eine Haselnuss- bis Walnuss-große Portion in meine handtuchtrockenen Haare gegeben. Die Konsistenz ist weich und cremig und nach kurzem Einarbeiten waren die Haare entwirrt und fühlten sich weich an. Das Kämmen ging danach ohne Probleme und ich freute mich über den angenehmen Duft. Nach dem Waschen lasse ich meine Haare meist eine halbe Stunde antrocknen, bevor ich zum Fön greife. Durch den integrierten Hitzeschutz sind die Haare nicht so aufgebufft. Die Kur soll die Haare versiegeln und bis zu zwei Wäschen halten. Ich habe sie daher nur jedes zweite Mal verwendet, um meine Haare nicht zu überpflegen.

Garnier Fructis Schaden Löscher Seidige Versiegelung

Und wie war nun das Haargefühl? Ich muss gestehen, dass ich etwas mehr vom Produkt erwartet habe. Durch meine Haaröle bin ich, was Glanz und Geschmeidigkeit angeht, schon etwas verwöhnt und so konnte mich die Kur in Sachen Pflege nicht ganz überzeugen. Meine Haare hätten weicher und glänzender sein können und wirkten nicht so versiegelt, wie ich mir das von der Produktbeschreibung her erhofft habe.

Mein Fazit

Alles in allem ist die Seidige Versiegelungs Kur von Garnier ganz in Ordnung und hat einen Duft, der mir sehr gut gefällt. Die Anwendung ist angenehm und die Kur lässt sich sehr gut in die Haare einarbeiten. Wovon ich mir mehr erhofft hatte, waren Glanz und Geschmeidigkeit. Da komme ich persönlich mit meinen Haarölen einfach besser hin und mag meine Haare mit ihnen mehr. Auf der Verpackung hätte ich mir noch eine ungefähre Mengenangabe als Tipp für die Anwendung gewünscht, damit man besser einschätzen kann, wieviel Produkt man braucht.

(Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt)

Garnier Fructis Schaden Löscher Seidige Versiegelung 150 ml um 5 € UVP

Wie sieht eure Haarpflege-Routine aus? Womit pflegt ihr eure Mähne?

Eure Smiley 🙂

Advertisements

16 Gedanken zu „Garnier Fructis Schaden Löscher Seidige Versiegelung“

  1. Huhu! ;D also ich hab da auch die ganze Serie daheim! Mich hat die Seidige Versiegelung allerdings überzeugt. Meine Haare fühlen sich sehr weich, gut kämmbar an und sehen gepflegt aus. Ich war übrigens mit dem Shampoo und der Spülung so gar nicht zufrieden… da sehen meine Haare nach zwei Tagen aus, als wäre ich in Frittenfett geflogen^^ 😛
    LG Caro ❤

    Gefällt mir

    1. Da sieht man wieder, wie unterschiedlich Pflegeergebnisse ausfallen können. 🙂 Ich persönlich komme mit Haaröl einfach besser zurecht, da freue sich meine Haare wohl mehr drüber. 😉
      Schön, dass die Kur bei für ein schönes Ergebnis gesorgt hat. 🙂

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  2. Huhu Smiley,

    bei mir ist leider nix mit Mähne! 😉

    Ich kann verstehen, dass dich die Kur bei deinen Haaren nicht ganz so überzeugt hat. Für meine „Flusen“ ist sie wunderbar geeignet. 🙂

    Herzliche Grüße – TaTi

    Gefällt mir

    1. Huhu TaTi,
      dir stehen deine kurzen Haare aber ganz wunderbar! 🙂
      Schön, dass du mit der Kur gut zurecht kommst, ich werde sie in den nächsten Monaten wohl immer mal wieder verwenden um sie leer zu bekommen. 😉

      Herzliche Grüße zurück!

      Gefällt mir

      1. Ich verwende verschiedene und habe einige Fläschchen hier stehen. Derzeit benutze ich das Wunder-Öl von Garnier ganz gerne, aber auch das von Pantene ist sehr schön. Und wenn es preislich etwas mehr sein darf, ist das Miracle Oil von L’oréal Professionel sehr schön. 🙂

        Liebe Grüße!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s