Nail Art

*Nails of the week*

Die Tage werden zur Zeit immer kürzer, der Abend bricht früher herein und die Bäume fangen allmählich an, sich zu verfärben. Man kann es nicht mehr leugnen: der Herbst ist bei uns angekommen. Noch vor einer Woche war ich darüber gar nicht glücklich und habe das Licht und die Wärme vermisst. Doch mittlerweile freue ich mich auf den Herbst, das Einkuscheln vor dem Fernseher und auch auf die Ruhe, die die Jahreszeit mit sich bringt. Der Herbst und vor allem die schönen bunten Blätter haben mich in dieser Woche auch gleich mal zu meinem neuen Nail Art Look inspiriert.

Nails of the week

Dieses Mal habe ich mal wieder zu Water Decals gegriffen, die einfach prima in diese Jahreszeit passen. Und auch der Lack sollte etwas dunkler und gedeckter sein. Das Tutorial zum Look zeige ich euch jetzt.

Nails of the week

Für diesen Look braucht man gar nicht mal so viel. Zunächst einen dunkleren Lack als Herbstton, dieser hier ist sweet macaron sin von Catrice, den ich mir vor ein paar Monaten bei dm gekauft habe. Damals hat mich die Farbe spontan im Laden angesprochen und ich habe ihn mir schon mal für den Herbst geschnappt. Dann noch einen helleren Lack, der die Basis für die Decals bildet. Hier greife ich immer wieder gerne auf blanc von essie zurück. Dann fehlen natürlich noch die Water Decals, die in meinem Fall von Ladyqueen Beauty sind. Den Shop werde ich euch bald auch noch genauer vorstellen. Für die Decals braucht man außerdem noch eine Pinzette und ein kleines Schälchen mit Wasser.

Nails of the week

Los geht’s mit dem Nagellack von Catrice, den ich auf die Nägel auftrage. Der Lack hat eine super Deckkraft und hat bereits nach einer Schicht komplett gedeckt. Das ist bei Catrice häufig so, weswegen ich die Marke auch so mag. Für ein etwas kräftigeres Ergebnis habe ich aber dennoch zwei Schichten aufgetragen. So hält der Lack auch etwas länger. Den Mittel- und Ringfinger habe ich mit dem weißen Lack von essie lackiert. Damit möchte ich die Water Decals später stärker hervorheben. Das Ganze habe ich dann ca. 20 Minuten trocknen lassen.

Nails of the week

Danach geht es mit den Water Decals weiter. Vor dem Lackieren habe ich mir bereits meine gewünschten Motive ausgeschnitten, die ich nun in eine kleine Schale mit lauwarmem Wasser gebe. Nach ca. 20 Sekunden kann man sie mit der Pinzette entnehmen und vorsichtig trockentupfen. Dann mit der Pinzette aufnehmen und auf dem gewünschten Platz auflegen und sanft mit dem Finger glattstreichen. Dies ist nicht weiter schwer, lediglich ein bisschen Fingerspitzengefühl ist hier gefragt. Wenn alle Decals platziert sind, kann man auch schon den Top Coat auftragen.

Nails of the week

Und so schaut der fertige Look dann aus. Obwohl er recht simpel ist, sollte man ein bisschen Zeit einplanen. Ich habe ungefähr eine Stunde gebraucht, denn das Trocknen des Lacks und das Platzieren der Decals nimmt durchaus etwas Zeit in Anspruch.

Nails of the week

Von sweet macaron sin bin ich absolut begeistert! Der Lack hat eine traumhaft schöne Farbe für die Herbst/Winter-Saison und eine super Deckkraft. Wenn’s mal schnell gehen muss, genügt hier durchaus auch mal eine Schicht. Das schafft noch nicht mal essie. 😉

Nails of the week

Die Water Decals finde ich ebenfalls ganz bezaubernd. Damit kann man im Herbst einen tollen Look auf die Nägel bringen und sie sind auch gut für Anfänger geeignet, die noch nicht so viel Erfahrung mit Nail Art haben. Neben Stamping gehören sie mittlerweile fast schon zu meinen Nail Art Lieblingen.

Nails of the week

Ich habe durch den Look richtig Herbstlaune bekommen und freue mich auch draußen über die bunten Blätter, die nach und nach die Bäume zieren. Ich hoffe, dass sie noch eine Weile halten werden, bevor die Bäume dann ihr kahles Winterantlitz bekommen.

Nails of the week

Ich bin mit dem Look in dieser Woche auf jeden Fall richtig happy und werde die Decals in dieser Saison bestimmt nochmal einsetzen. Aber vielleicht bleiben ja auch noch ein paar für’s nächste Jahr übrig. 😉

Was meint ihr zu meinem herbstlichen Look? Gefällt er euch?

Eure Smiley 🙂

Advertisements

18 thoughts on “*Nails of the week*”

  1. Huhu, Deine Nägel sind wieder toll geworden. Ich bewundere, wie Du das hin kriegst, ich glaube, da hätte ich keine Geduld für. Was mich überrascht hat, ist der weiße Nagellack. Ich hätte da jetzt eher zu Cremegelb oder gleich einem Orange gegriffen, was meinst Du? Auf jeden Fall ein schöner Einstieg in den Herbst. Liebe Grüße 🙂

    Gefällt mir

    1. Huhu Manu,
      ich freue mich dass dir mein Look gefällt! 🙂 Ein schöner Gelbton hätte sicher auch gut gepasst. Mal sehen, was in den kommenden Wochen herbstmäßig noch so geht. 😉

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

    1. Guten Morgen Jana,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar!! Ich freue mich immer sehr, wenn dir meine Designs gefallen. 🙂
      Na, dann mal ran an die Decals. Das zaubert immer so schöne Looks auf die Nägel. 🙂

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

      Gefällt mir

  2. Huhu Smiley,

    erst einmal ein ganz liebes Dankeschön, dass du bei mir so fleißig kommentierst hast. Knutschi! 🙂

    Dann – wow! Sieht das toll aus! Fröhlich, bunt, aber nicht kitschig. Hast du richtig klasse hinbekommen. Auch „pur“ gefallen mir deine Nägel sehr gut, aber die Blätter sind das I-Tüpfelchen. Richtig schicki!

    Die Trockenzeiten würden mir wahrscheinlich wieder mal das Genick brechen. 😉

    Gefällt mir

    1. Huhu TaTi,
      das habe ich doch gerne gemacht! 🙂
      Das freut mich richtig, dass dir der Look so gut gefallen hat! Ich finde die Blätter auch toll, jetzt im Herbst trägt sich sowas einfach prima! 😀
      Oh ja, deshalb mache ich Nail Art auch nur einmal in der Woche und lackiere zwischendurch „normal“ als Erholung. Da braucht man manchmal wirklich ordentlich Sitzfleisch. Aber mit einer Zeitschrift zum Lesen geht’s eigentlich. 🙂

      Gefällt mir

    1. Huhu liebe Marion,
      das freut mich sehr, dass dir meine Herbstnägel so gut gefallen! 🙂 Ich habe den Look auch wirklich gerne getragen und finde die Decals einfach zauberhaft. 🙂

      Viele liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s