Nail Art

*Nails of the week*

Neue Woche, neuer Look! Dieses Mal wollte ich es etwas glamourös und habe meinen brandneuen essie Nagellack ausprobiert. Ich bin schon länger um ihn rumgeschlichen und wollte mir ihn unbedingt mal im Laden anschauen. Da hat er mir dann auch so gut gefallen, dass ich einfach nicht widerstehen konnte. 🙂

Nails of the week

Kombiniert habe ich die Farbe mal wieder mit einem Stamping, und natürlich, Produkten von Moyou London. Auch hier sind in dieser Woche ein paar Neuheiten bei mir eingezogen, sodass ich für meinen Look dieses Mal nur Frischlinge verwendet habe. 🙂 Das Tutorial folgt nun, ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Nails of the week

Glamourös und edel sollte es also sein und so kam mein neuer „sexy divide“ von essie zum Einsatz. Es ist ein dunkler und changierender Lila-Ton, der einfach wunderschön ist. Er durfte bei meinem dm Haul aus dieser Woche mit ins Körbchen huschen, den ich euch die Tage noch genauer zeigen werde. Ebenfalls neu ist der sterling-silver Stamping Lack von Jolifin und die Fashionista 07 Plate von Moyou London. Dies sind zwei von ein paar neuen Produkten, die ich mir aus dem German Dream Nails-Shop gegönnt habe. Dort kann man prima Moyou London und Jolifin-Produkte shoppen und bei einer versandkostenfreien Aktion konnte ich nicht widerstehen. 😉 Den Moyou Premium Stempel und den Jolifin Skin Cover Nagelhautschutz kennt ihr ja schon. Ebenso die Pinzette, die man später zum Abziehen des getrockneten Schutzes braucht. Dies sind also meine verwendeten Produkte, nun geht’s ans Tutorial. 🙂

Nails of the week

Als Erstes habe ich „sexy divide“ in zwei Schichten aufgetragen und 10 Minuten trocknen lassen. Mit dem etwas breiteren essie-Pinsel komme ich immer sehr gut zurecht und der Lack ließ sich spielend leicht auftragen. Dann habe ich den Nagelhautschutz ums Nagelbett herum aufgepinselt und 5-10 Minuten trocknen lassen. Diese Schritte kennt ihr ja bereits.

Nails of the week

Dann habe ich mir ein Muster von der Fashionista 07 Plate ausgesucht. Ich finde sie wunderschön und konnte mich gar nicht entscheiden, welches Muster es werden sollte. Letztlich ist es dann das mit „X“-markierte geworden und ich habe den silbernen Stamping Lack auf das Muster aufgetragen und mit einem Schaber abgezogen. Mit dem Stempel habe ich es dann vorsichtig von der Plate genommen und auf die Nägel gebracht. Hier braucht man wirklich nicht viel Druck ausüben, da sich der Stempel prima an den Nagel anpasst und die Arbeit fast von alleine macht.

Nails of the week

Zum Schluss muss man dann nur noch den Nagelhautschutz mit der Pinzette entfernen und einen Top Coat auftragen. Hier und da werden noch kleine Patzer entfernt und fertig ist der edle Mix aus dunklem Lila und Silber.

Nails of the week

Ich muss sagen, dass ich mich richtig in „sexy divide“ verliebt habe! Der Lack ist für die dunklere Jahreszeit einfach perfekt. Leider hat meine Kamera die Farbe nicht ganz so gut eingefangen, bei Lila-Tönen stößt sie immer an ihre Grenzen. Er wirkt hier etwas bläulicher als er ist. Auf diesem Foto sieht man den Effekt etwas besser:

Nails of the week

Hier kann man den schimmernden Effekt besser sehen, der in Natura einfach wunderhübsch ist. Dieser Lack von essie ist farblich wirklich etwas besonderes und eine Bereicherung für meine stetig wachsende Sammlung.

Nails of the week

Der Stamping Lack von Jolifin war auch klasse und genauso, wie ich ihn mir gewünscht habe. Die Pigmentierung ist sehr stark, sodass Muster gut dargestellt werden. Generell finde ich die Stamping Lacke von Jolifin sehr gut und werde mir sicher noch einige holen.

Nails of the week

Von der Fashionista Plate bin ich auch total begeistert. Die Muster sind so hübsch und kommen bei mir in den nächsten Wochen und Monaten sicher noch häufiger zum Einsatz. Diese ist schon meine zweite Fashionista-Plate und meiner Meinung nach auch die Schönste aus der Reihe.

Nails of the week

Ihr merkt schon, ich habe den Look aus dieser Woche wirklich sehr gerne getragen. Diese Farbkombi könnte ich mir auch für die Feiertage Ende des Jahres gut vorstellen.

Was meint ihr? Gefällt euch der Look?

Eure Smiley 🙂

Advertisements

10 thoughts on “*Nails of the week*”

  1. Ich finde sie sind schön geworden. Aber wie du schon sagst es ist Geschmackssache der eine mag es hell der andere mag es mehr dunkel. Danke für den tollen Bericht.

    Liebe Grüße von Moni´s Bloghütte

    Gefällt mir

      1. Hallöchen

        Ja ich kann mich mal wieder nicht entscheiden geh ich ehr ins dunkle oder doch noch in das farbenfrohe. Aber ich glaube ich werde es nach Bauchgefühl entscheiden 🙂

        Liebe Grüße Moni

        Gefällt 1 Person

  2. So schöne Nägel Liebes, der Essie Lack gefällt mir total und mit dem Stamping wirkt das Ganze so glamourös. Sehr Schick!
    Ich gönne meinen Nägeln ja derzeit mal eine gel-freie Pause, vermutlich werde ich in ein paar Monaten auch keine Zeit mehr für die Modellage finden 😉 Nun sind sie ganz schön dünn und müssen sich erst mal erholen. Auf Lack kann ich ja trotzdem nicht verzichten, bleibe da aber meistens beim solo Lack ohne großes Schmücken, dafür freue ich mich umso mehr bei dir wieder so tolle Designs zu entdecken 🙂
    Drück dich ganz dolle!

    Gefällt mir

    1. Huhu Sweety,
      ich freue mich wie immer sehr, dass dir das Design so gut gefällt! 😀 Du hast absolut Recht, der essie Lack ist wunderbar und ich freue mich sehr, ihn nun zu meiner Sammlung zählen zu können. 🙂
      Eine kleine Pause ist für die Nägel sicherlich auch mal gut, und Lackieren geht ja auch so. 😉 Neben dem ganzen Nail Art für den Blog trage ich meine Nägel zwischendurch für mich auch einfach gerne nur in einer Farbe. 🙂

      Herzliche Grüße :-*

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s