Nail Art

*Nails of the week*

In den letzten Wochen ist eine meiner Lieblingskategorien hier auf dem Blog leider mal des Öfteren ausgefallen, meist kam es zeitlich nicht hin oder aber auch die Inspiration fehlte, wie ich zugeben muss. In den letzten Monaten hatte ich einige teilweise aufwändige oder zeitintensive Nail Designs, da kann nach einer Weile schon mal ein leerer Kopf entstehen. 😉 In dieser Woche habe ich mich aber wieder hingesetzt und zeige euch nun also meine „Nails of the week“.

Nails of the week

Dieses Design ist schön und simpel, also ein guter Einstieg um mit dem Nail Art wieder voll durchzustarten. 😉 Das Design dauert nicht sehr lange und erfordert neben ein bisschen Fingerspitzengefühl eigentlich nicht viel. Für mich als kleine Glitzertante durfte ruhig mal wieder ein funkelndes Element ins Spiel kommen und da sind Strass-Steinchen eine gute Wahl.

Nails of the week

Da der Look recht simpel ist, braucht man auch nicht viel Equipment. Ich habe länger überlegt, zu welcher Farbe ich greifen soll und mich schließlich für „blossom dandy“ aus der diesjährigen Frühlings-Kollektion von essie entschieden. Die Farbe passt prima in den Sommer, ist aber auch durchaus Wintertauglich, wie ich finde. Die Strass-Steine habe ich mir mal vor einer Weile zugelegt und ich fand es schön, dass sie in vielen verschiedenen Farben vorhanden sind. Die Nail Art Pinzette von Jolifin ist erst kürzlich bei mir eingezogen und soll mir die Arbeit mit Water Decals oder eben diesen kleinen Steinen erleichtern.

Nails of the week

Als Basis habe ich zwei Schichten „blossom dandy“ aufgetragen und ca. 10-15 Minuten trocknen lassen. Danach habe ich die Farbe des Steinchens ausgewählt. Es sollte etwas helleres sein und so wurden es dann diese Bernstein-farbenen.

Nails of the week

Zum Aufkleben der Steine habe ich auf die gewünschte Stelle etwas Klarlack bzw. Top Coat gegeben und die Steine auf der noch feuchten Schicht platziert und vorsichtig festgedrückt. Die Arbeit mit der Nail Art Pinzette lief wirklich gut und hat doch besser geklappt, als mit einer herkömmlichen Pinzette.

Nails of the week

Zum Schluss habe ich noch eine gute Schicht Top Coat aufgetragen und alles ordentlich austrocknen lassen. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und die Steine haben wirklich die ganze Zeit gehalten, ohne dass ich eins verloren habe.

Nails of the week

Ich empfehle euch wirklich, solche Nail Art Elemente immer mit einer Schicht Top Coat zu versiegeln, auch wenn dann z.B. leider der leichte Schliff der Steinchen nicht mehr so auffällt. Beim letzten Mal, als ich sie verwendet habe, wollte ich den Schliff nämlich nicht ruinieren und habe sie nur von unten festgeklebt. Mit dem Ergebnis, dass am nächsten Tag der Großteil der Steine schon wieder ab war.

Nails of the week

Mir gefällt „blossom dandy“ auch jetzt im Winter sehr gut und es ist eine Farbe, bei der ich mich immer frage, wieso ich sie nicht öfter trage. 🙂

Was meint ihr zu meinem Nail Art? Wie gefällt euch das Design?

Eure Smiley 🙂

Advertisements

14 thoughts on “*Nails of the week*”

    1. Huhu liebe Sabrina,
      das freut mich sehr! Dankeschön! 🙂
      Ich habe gerade deinen Beitrag zum Perfect Match entdeckt und gleich einen Kommi dagelassen? Hat es auch geklappt? Ich kommentiere oft bei anderen und dann ist der Kommi einfach nicht da, z.B. bei Ela’s neuem schönen Naildesign. 😦

      Viele Grüße!

      Gefällt 1 Person

  1. Huhu Süße,
    schön wieder deine Designs bewundern zu dürfen, na das schaut mal wieder toll aus!
    Du hast Recht, der Lack ist nicht nur sommertauglich, sondern er bringt auch Farbe und Leuchten in den derzeit so grauen Novbember. Brrr …
    Mit den Steinen kombiniert sieht es einfach wunderbar aus, ein bischen Glamour muss sein, stimmts? 😉 Bei mir haben sie leider immer nie so gut gehalten, auch mit Top Coat, vielleicht hantiere ich aber auch einfach zu wild mit meinen Fingern und Nägeln herum:)

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Wochenstart wünscht dir Bib

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Sweety,
      na das freut mich doch und motiviert mich jetzt wieder für neue Looks. 🙂
      Jepp, hätte ich gar nicht so gedacht, aber es passte ganz gut. Mit einem matten Top Coat sieht es sicher auch klasse aus. Quasi als „Frost-Look“. 🙂
      Genau, ein bisschen Glamour und Glitzer darf es bei mir immer sein. Und die Haltbarkeit war dieses Mal zum Glück auch okay.

      Viele liebe Grüße zurück und einen schönen Abend :-*

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s