Beauty

eos Lippenbalsam – der Hype aus den USA

Die kleinen bunten Lippenbalsame von eos sind derzeit ja in bzw. auf aller Munde. Mit dem Lipbalm hat wieder mal ein sehr gehyptes Produkt aus den USA seinen Weg über den Atlantik geschafft und wartet nun in immer mehr Drogerien darauf, von uns ausprobiert zu werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch meine Neugier hatte der Hype geweckt und so freute ich mich sehr, mal wieder eine schöne Überraschung vom Rossmann Blogger Newsletter bekommen zu haben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Optisch ist der eos Lippenbalsam auf jeden Fall mal eine echte Abwechslung zu Stift und Tiegel. Ich nenne ihn ja liebevoll das eos Ei. 😉 Das, was mir von Anfang an am Besten gefallen hat, waren die Inhaltsstoffe, denn die Lippenpflege ist zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen und verzichtet auf Silikone und Mineralöle, was mir sehr wichtig ist! Gerade in Bereich der Lippenpflege verwende ich eigentlich nur noch Produkte aus natürlichen Inhaltsstoffen, Chemie-Keulen können mir gestohlen bleiben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„eos Lippenbalsam Strawberry Sorbet besteht zu 95% aus biozertifizierten und zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen, ohne Mineralöle. Reich an antioxidativem Vitamin E, wohltuender Sheabutter und feuchtigkeitsspendendem Jojobaöl pflegt eos deine Lippen zart, weich und sensationell geschmeidig.“

Öffnen lässt sich die kleine Kugel ganz einfach über einen Schraubverschluss. Zum Vorschein kommt dann ein ovaler Lipbalm, der dezent nach Erdbeere duftet. Er ist zudem farblos und auf den Lippen eher dezent.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Inhaltsstoffe:
Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Beeswax/Cera Alba (Cire D’abeille)*, Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Natural Flavor (Aroma), Butyrospermum Parkii (Shea Butter)*, Stevia Rebaudiana Leaf/Stem Extract*, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Fragaria Vesca (Strawberry) Fruit Extract*, Limonene**, Linalool**. *Organic. **Component of Natural Flavor. Certified Organic by Oregon Tilth.

Das Auftragen ist Anfangs etwas ungewohnt und ich befürchtete, mir durch die große Fläche nicht nur die Lippen, sondern auch die umliegende Haut ordentlich einzucremen. 😉 Der Duft ist wirklich schön dezent und nach kurzer Zeit verflogen. Auch schmeckt der Lipbalm nicht, was mir gut gefällt. Das Ergebnis auf den Lippen ist wirklich dezent und nicht sehr auffällig, sie sehen schön gepflegt aus, glänzen aber nicht wie eine Speckschwate. Das Pflegegefühl könnte meiner Meinung nach aber etwas intensiver sein. Durch Essen und Trinken nutzt sich der Balm doch recht schnell ab, was ich ein bisschen schade finde.

eos Lippenbalsam strawberry sorbet

Mein Fazit:

Der Lippenbalsam von eos ist wirklich mal eine Abwechslung im Lippenpflege-Alltag und die Form durchaus besonders. Ich muss zugeben, dass die Anwendung schon Spaß macht, auch wenn mir die Fläche vom Balsam etwas zu groß ist und ich ihn lieber etwas präziser auftragen würde. Die Haut drumherum erwischt man in der Regel aber nicht. Der dezente Duft und das gepflege Aussehen der Lippen nach der Anwendung gefällt mir gut, jedoch könnte die Pflegewirkung wirklich etwas länger anhalten. Die Inhaltsstoffe gefallen mir sehr und bei Lippenpflege verzichte ich bewusst auf Produkte mit Mineralölen und Silikonen. Ich werde das kleine eos Ei erstmal aufbrauchen und dann spontan schauen, ob ich es nachkaufen werde.

eos Lippenbalsam gibt es in sechs verschiedenen Sorten und Farben. Er ist z.B. bei Rossmann, dm oder Douglas erhältlich.

(Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt)

eos Lippenbalsam Strawberry Sorbet 7 g um 6 € UVP

Kennt ihr eos bereits? Wie sind eure Erfahrungen und was sagt ihr zum Design?

Eure Smiley 🙂

Advertisements

25 Gedanken zu „eos Lippenbalsam – der Hype aus den USA“

  1. Guter Test! Ich stand schon öfters davor und konnte mich aufgrund des Preises nie überwinden, einen eos Lippenbalsam zu kaufen… bei Douglas gibt es sie jetzt auch in Mini, vielleicht cremt man dann nicht gleich die Haut um die Lippen mit ein?

    VG
    Charlotte

    Gefällt 1 Person

    1. An sich klappt der Auftrage eigentlich ganz gut, ich habe nur immer das Gefühl dass ich mehr creme, als ich denke. Bei genauerem Hinsehen ist da aber eigentlich nichts. 😉 Mit den Minis ist es da vielleicht ja sogar noch besser. 🙂

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  2. Hallo 🙂 Ich benutze den EOS seit einiger Zeit, da es den bei uns in Österreich noch nicht gab. Douglas machts möglich und hat vor DM und BIPA bereits EOS ins Sortiment genommen, leider ja nur Standartausführung hellblau, türkis, rot und beerig. Ich habe mich damals für den beerigen entschieden. An sich gefällt er mir ganz gut. Die Pflege an sich ist auch in Ordnung aber gerade für den Winter greife ich dan lieber auf Produkte mit Bienenwachs und Honig zurück. Für süße Lippen ist der Eos jedenfalls in ordnung nur pflegt er mir zu wenig …. Ich habe selber auch ein Review über das EOS EI 🙂 geschrieben der die nächsten Wochen online geht. Vielleicht sehe ich dich dann auch auf meinem Blog? LG Danie

    Gefällt 1 Person

    1. Mir geht es da ähnlich wie dir, Danie. Meine Lieblings-Lippenpflege besteht zu 100 % aus Bienenwachs und setzt den Maßstab in Sachen Pflege schon sehr hoch. eos ist da nicht übel, kann aber nicht so ganz mithalten.
      Na, dann schaue ich doch auch gerne bei dir vorbei, wenn die Review online geht. 🙂

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

    1. Huhu Thao,
      das Design finde ich auch klasse und der Auftrag ist in Ordnung. Nur die Pflegewirkung könnte wirklich etwas besser sein, es nutzt sich doch schon recht schnell ab, wenn man z.B. mal etwas trinkt. 🙂

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

    1. So, Kommi habe ich dir auch dagelassen. Ist er auch angekommen? Er wurde mir nach dem Absenden nicht mehr angezeigt und ich lande leider bei fast allen anderen Bloggern hier auf WordPress erstmal im Spam. Keine Ahnung, wieso. 😦

      Gefällt mir

      1. Wie doof…da müsstest du mal, wenn du magst, in deinem Spam-Ordner schauen, den findest du im Menü bei WP Admin und dann bei Kommentaren. 🙂

        Liebe Grüße!

        Gefällt mir

    1. Bei der Pflegewirkung scheinen sich die meisten ja einig zu sein, es könnte wirklich intensiver sein. Aber die Inhaltsstoffe finde ich klasse. 🙂
      Ich war dich gerade auch auf deinem Blog besuchen und habe einen Kommi dagelassen. Mir wird er jetzt nicht mehr angezeigt, da bin ich wohl mal wieder im Spam gelandet, das passiert hier bei WordPress fast jedes Mal. 😦 Wenn du magst, kannst du bei dir mal bei WP Admin und dann bei den Kommentaren gucken. Da müsste ich dann beim Spam zu finden sein. 🙂

      Gefällt mir

  3. Ich finde die Eos „Eier“ ja ebenfalls klasse, vor einiger Zeit hatte ich mal die Sorte Orange und der hat sogar nach Orange geschmeckt 🙂 Derzeit habe ich wieder einen in Verwendung, mir gefällt die Pflege gut. Die Lippen werden so richtig schön geschmeidig, perfekt für spröde Herbst- und Winterlippen. Eine schöner Vorstellung Liebes,
    ich drück dich ganz dolle :*

    Gefällt 1 Person

    1. Meinetwegen könnte die Pflege ruhig noch etwas intensiver sein, bei mir nutzt es sich doch schon recht schnell ab. Ansonsten gefällt mir eos aber auch gut. 🙂

      Herzliche Grüße zurück :-*

      Gefällt mir

  4. Ich finde die EOS Eier ja leider nicht ganz so gut. Sie sind nur wegen ihrer Form gehypt und nicht wegen der Pflegewirkung. Ich habe mittlerweile aber von jeder Sorte einen (fast alle geschenkt bekommen) und muss sagen, sie riechen richtig gut und auch die Form gefällt mir, aber gerade jetzt im Winter reichen sie einfach nicht aus für spröde Lippen :-/ Und dafür finde ich den Preis überhaupt nicht gerechtfertigt 😦
    Sie sind aber schön anzugucken und für zwischendurch ganz in Ordnung 🙂
    Tolle ausführliche Review!! ❤︎

    Ganz liebe Grüße
    Lisa

    von http://lisasbeautyglamour.blogspot.de

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Lisa,
      mit der Pflegewirkung kann ich dir absolut zustimmen! Mir reicht sie derzeit auch nicht und ich muss mal meine andere Lippenpflege rauskramen. Die Form finde ich auch schön, allgemein habe ich trotzdem ein bisschen mehr erwartet. 🙂

      Liebe Grüße zurück!!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s