Beauty

Garnier Wahre Schätze Mythische Olive

Kurz vor Weihnachten überraschte Garnier die Mitglieder der Garnier Blogger Academy mit einem schönen Überraschungspaket. Der Inhalt: ein zuckersüßes Lebkuchenherz und die neue Mythische Olive Haarpflegeserie aus der Wahre Schätze-Reihe. Die Freude war natürlich groß und so habe ich die Produkte in den letzten Wochen fleißig ausprobiert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei Olive war ich ja erst ein bisschen skeptisch, da ich mir den typischen Olivengeruch in einer Pflegeserie nicht so recht vorstellen konnte. Zu meinem Glück duften die Produkte aber nicht wirklich danach, sondern schön sauber und frisch.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mythische Olive Shampoo und Spülung

Das Shampoo der Serie hat einen herrlich frischen und pflegenden Duft. Es ist fast durchsichtig und etwas dickflüssiger. Das Aufschäumen klappt ganz gut und das Produkt lässt sich richtig schön in die Haare einmassieren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Ausspülen dauerte ein bisschen länger als mit meinen herkömmlichen Haarpflegeprodukten, hier merkt man die intensive Pflege des wohltuenden Vitalisierers. Für meine Haare ist das Shampoo ein bisschen zu viel, sodass mein Ansatz etwas schneller nachfettete als sonst.

„Natives Olivenöl wird seit der Antike für seine positiven, pflegenden Eigenschaften geschätzt.
Intensiv und zugleich schwerelos gepflegt, sind Ihre Haare bis in die Spitzen regeneriert.
Jeden Tag sind sie glänzender, unendlich geschmeidig und deutlich einfacher zu kämmen. Sie erstrahlen voller Schönheit.“

Die Spülung besitzt ebenfalls diesen schönen frischen Geruch, der einfach nach sauberen Haaren duftet. Die Konsistenz ist weder zu dick noch zu dünn, somit klappt das Einarbeiten ganz gut.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für meine überschulterlangen Haare verwende ich eine gute Menge (ungefähr Walnuss-groß) und lasse die Spülung zwei Minuten einwirken. Beim Ausspülen sind die Haare bereits geschmeidiger und geglättet, wobei ich hier auch wieder etwas länger ausspülen muss, als ich es von meinen anderen Produkten gewöhnt bin. Die Haare werden jedenfalls gut gepflegt und sehen gesund und schön aus.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mythische Olive Tiefenpflege-Maske

Die Verpackung der Kur finde ich mal wieder klasse! Ich nutze solche Tiegel sehr gerne, da man sie restlos aufbrauchen kann und sie auch ziemlich hübsch anzuschauen sind. 🙂 Vom Geruch her ändert sich auch bei der Tiefenpflege-Maske nichts, mir gefällt er einfach. Die Konsistenz ist ziemlich dick und z.B. ganz anders, als die Tiefenpflege-Maske aus der „Honig Geheimnisse“-Serie, die ganz locker und fast schon Soufflé-artig war.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ähnlich wie bei der Spülung nehme ich auch hier eine großzügige Menge und lasse sie ungefähr drei Minuten einwirken. Die Haare fühlen sich beim Ausspülen richtig toll gepflegt an und ein bisschen aufgeplostert. Auf jeden Fall glatt und wohl genährt. Auch meine Stufen werden mit Spülung und der Kur etwas mehr betont als sonst. Obwohl die beiden Produkte sehr reichhaltig sind, beschweren sie das Haar nicht oder überpflegen es, sodass ich sogar zusätzlich noch zu meinem Haaröl greifen kann.

Mein Fazit:

Auch die zweite Pflegeserie aus der „Wahren Schätze“-Reihe gefällt mir ganz gut. Der Duft ist einfach sehr angenehm und „sauber“ und gerade für trockenes Haar sind die Produkte wirklich gut geeignet. Bei meinen Haaren reichen Spülung und Kur aus, das Shampoo ist leider etwas zu reichhaltig für mich. Alles in allem kann ich bisher nur positiv über die „Wahren Schätze“ sprechen und ich finde, dass die Produktreihen bisher die Besten von Garnier sind.

(Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt)

Garnier Wahre Schätze Mythische Olive Shampoo und Spülung 250 ml je 2,45 € UVP

Tiefenpflege-Maske 300 ml um 4,45 € UVP

Habt ihr schon Produkte der „Wahren Schätze“ Pflegeserien ausprobiert?

Eure Smiley 🙂

 

 

Advertisements

17 thoughts on “Garnier Wahre Schätze Mythische Olive”

    1. Hallöchen! 🙂
      Die Honig-Serie habe ich auch schon ausprobiert und die ist wirklich toll. Gefällt mir sogar ein kleines bisschen besser als Mythische Olive, da es mehr zu meinen Haaren passt. 🙂

      Dir auch einen schönen Sonntag!

      Gefällt 1 Person

    1. Ich kenne bisher die Honig Geheimnisse, die mir sehr gut gefallen haben, und jetzt diese Pflegereihe, die ich ebenfalls nicht schlecht finde. Mich würde ja noch die Reihe für coloriertes Haar interessieren. 😉

      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

    1. Für blondiertes Haar ist das sicher klasse! Ich will meine Haare demnächst auch mal wieder auf Ombré färben, da werden sie sich auch über die intensive Pflege freuen. 🙂

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  1. Huhuu,

    mir ist das Shampoo auch ein wenig zu reichhaltig. Meine Haare sind sehr dünn und liegen nach der Benutzung irgendwie schwer und platt auf dem Kopf herum. 😉 Ich werde es aber trotzdem aufbrauchen. 🙂

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße – Tati

    Gefällt 1 Person

    1. Ich werde es auch noch aufbrauchen, nachkaufen aber wohl eher nicht. Spülung und Kur pflegen meine Haare aber derzeit sehr gut, wenn ich sie demnächst vielleicht noch mal aufhelle, werden sie sich sicher noch mehr über intensive Pflege freuen. 😉

      Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s