Beauty

essence „wake up spring“ Review

Seit März tummeln sich mit der „wake up spring“ Trend Edition von essence einige schöne Frühlings-Beauty-Produkte in den Drogerien. Ich hatte kürzlich die Möglichkeit, einige Produkte aus der TE selbst auszuprobieren.

essence wake up spring

Auch wenn der Frühling derzeit ein kleines Päusschen eingelegt hat, ist der Trend bei mir mittlerweile ganz klar zu farbenfroheren Produkten gegangen. Dunkle Töne oder auch Nude hat man in den letzten Monaten schließlich zur Genüge getragen. 😉 Wie mir ein Teil der „wake up spring“ Produkte gefallen haben, könnt ihr jetzt hier nachlesen. Viel Spaß!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eins meiner liebsten Produkte aus der TE kommt gleich mal vorneweg. Der Lipstick Pen in „01 Hello Sunshine“ tendiert farblich zwischen einem leichten Rotton und einem Hauch Braun.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Obwohl mir die Farbe am Stift eher nicht so gut gefallen hat, kommt sie auf den Lippen richtig schön zur Geltung und ist perfekt für einen zarten Frühlingslook. Für mich prima, da ich beim Make-up immer eher die Augen stärker akzentuiere.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Durch die praktische Stiftform lässt er sich prima auftragen und gibt den Lippen einen zarten Touch. Das Finish würde ich eher cremig bis semi-matt nennen. Die Haltbarkeit stellt mich mit 1-2 Stunden ebenfalls zufrieden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Als zweites Lippenprodukt enthielt mein Testpaket den Sheer Lip Balm in „01 my sweet melody“. Auch wenn er erstmal recht Rosa wirkt, so hat er nur einen Hauch von Farbe und ist mehr Pflege- als Lippenstift.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Stift besitzt einen leicht süßlichen Geruch, den man aber nur beim Auftragen wahrnimmt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mir gefällt es gut, dass der Lip Balm so dezent ist, da ich Rosa auf den Lippen nicht wirklich mag. Die Lippen fühlen sich nach dem Auftrag gut gepflegt und schön geschmeidig an. Für meinen Geschmack hätte dieses Gefühl nur etwas länger anhalten können, da ich doch recht schnell das Gefühl hatte, nochmal nachpflegen zu müssen. Ansonsten gefällt mir der Sheer Lip Balm eigentlich ganz gut.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit dem Effect Top Coat „01 call it spring“ war auch ein Produkt für Nail Art Fans dabei. Wie ihr ja wisst, mache ich selber sehr gerne Nail Art und habe mich über den Top Coat mit den süßen Blumen Flakes daher sehr gefreut.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auftragen ließ sich der Top Coat gut, die größeren Blumen Flakes habe ich allerdings separat mit einem kleinen Holzstäbchen platziert. Ich finde den Look wirklich schön, nur die Blumen Flakes hätten etwas dünner ausgestanzt seien können. Da sie recht dick sind, liegen sie teilweise nicht ganz glatt auf dem Nagelbett und stehen etwas ab. Schade. 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Damit im Frühjahr auch ein bisschen Farbe ins Gesicht kommt, darf ein Blush natürlich nicht fehlen. Das „02 bye-bye winter“ Blush würde ich als Rosenholzton beschreiben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Clou des Blushs ist ein verborgener integrierter Spiegel, auf dem Boden findet sich zudem noch ein cooler Schriftzug. Obwohl die Farbe im Pfännchen recht kräftig wirkt, kommt sie auf der Haut erstmal etwas zarter daher und kann bei Bedarf problemlos aufgebaut werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Den dazugehörigen Blush Pinsel bietet die TE ebenfalls. Er ist recht breit, dafür aber sehr schmal.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich persönlich komme mit kleineren Pinseln besser zurecht, da ich sonst einfach zuviel Blush auf einmal im Gesicht habe. Die Pinselhaare gefallen mir aber sehr gut, sie sind schön weich und fühlen sich im Gesicht sehr angenehm an.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Um angesagte weiße Akzente am Auge zu setzen, kann man den „wake up spring“ Eyeliner Pen „02 let’s spring begin“ prima verwenden. Ich mag Eyeliner in Filzstiftform sehr gerne, da der Auftrag so besser gelingt als mit Pinseln.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Filzspitze ist sehr fein und je nach Winkel kann man so sehr feine oder aber auch breitere Linien ziehen. Nach kurzer Zeit ist der Eyeliner trocken und wischfest.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommen wir zum letzten Produkt, den wake up spring hair slides „01 flowers in the air“. Ich trage häufig kleine Haarspangen um widerspenstige Strähnen zu zähmen, für Blümchenoptik fühle ich mich dann aber doch schon ein bisschen zu alt. 😉

Mein Fazit:

Alles in allem gefällt mir die „wake up spring“ Trend Edition von essence sehr gut. Die Produkte sind farbenfroh, aber schön zart und eignen sich somit perfekt als Start in die Frühjahrs-Saison. Mein liebstes Produkt ist der Lipstick Pen, hier gefallen mir Konsistenz, Auftrag und Tragegefühl einfach sehr gut. Im April ist die TE noch im Handel erhältlich, wer sich also noch das ein oder andere sichern möchte, sollte nicht mehr allzu lange damit warten. 🙂

(PR Sample: Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.)

Habt ihr Produkte aus der „wake up spring“ TE gekauft? Welches ist euer Favorit?

Eure Smiley 🙂

 

 

Advertisements

8 thoughts on “essence „wake up spring“ Review”

  1. Huhu Christina,

    ach wie süß, diese Schnuckelchen hätte ich auch gerne ausprobiert. Passt wirklich gut zum Frühling! Obwohl, welcher Frühling? Wenn ich rausgucke, bekomme ich Gefrierbrand. 😉 Na, kommt schon noch. 🙂

    Die Blumen-Flakes wirken tatsächlich ein wenig grob, schade drum, an sich finde ich den Topper nämlich echt knuffig.

    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße – Tati

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu TaTi,
      der Frühling lässt sich derzeit wirklich nicht gerade blicken. Ich trage draußen teilweise sogar wieder Mütze. 😀
      Jaa, das mit den Blümchen ist wirklich total schade. Ich finde den Topper ansonsten nämlich auch total süß. 🙂

      Dir auch ein tolles (und hoffentlich trockenes) Wochenende!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s