Beauty

[Anzeige] Nivea Pflegeduschen Seidenmousse raspberry rhubarb und lemon moringa

Die Sommerzeit ist nicht nur Dank des tollen Wetters eine tolle Jahreszeit. Viele Beauty- und Pflegemarken bringen mit ihren Sommer Limited Editions bunte und fruchtige Produkte in die heimischen Badezimmer.

Nivea Seidenmousse Pflegeduschen

So auch Nivea, die zwei neue Seidenmousse Pflegeduschen lanciert hat. Ob mich die Schaumduschen überzeugt haben, berichte ich euch jetzt in meiner Review.

Zugegeben, beim Duschen setze ich normalerweise nicht auf Schaumduschen, denn ich liebe es, mich mit meinem Peelingschwamm so richtig abzurubbeln. Duschprodukte mit den Händen aufzutragen, ist daher nicht alltäglich für mich. Ich habe die zwei neuen Seidenmousse Duschen von Nivea trotzdem mal mit unter die Dusche genommen.

Nivea Seidenmousse Pflegedusche lemon moringa

Die Sorte „lemon moringa“ ist nur limitert erhältlich und wird im Gegensatz zu „raspberry rhubarb“ nicht ins Standardsortiment einziehen. Optisch finde ich die Schaumduschen sehr schön. Mit ihrer leichten Aquarell-Optik verbreiten sie einfach gute Laune.

Nivea Seidenmousse Pflegedusche lemon moringa

Vor Gebrauch soll man die Flasche gut schütteln. Hier merkt man, wie aus dem flüssigen Inhalt plötzlich eine festere Konsistenz wird. Dann eine kleine Menge in die Handfläche geben und verteilen. Ich muss zugeben, dass sich der weiche Schaum klasse auf der Haut anfühlt. Ganze 500 Millionen Schaumblässchen sollen für dieses weiche Hautgefühl sorgen.

Nivea Seidenmousse Pflegedusche lemon moringa

Um meinen ganzen Körper einzuseifen, brauche ich auf jeden Fall mehr als die Menge, die Nivea dafür empfiehlt. Das ist aber natürlich immer individuell. Lemon moringa hat einen süßlichen, leicht zitrischen Geruch. Dass meine Haut nach dem Duschen extra seidig ist, kann ich leider nicht bestätigen. Hier bin ich von den Nivea Cremeduschen einiges gewohnt und hatte hier ehrlicherweise mehr erwartet. Es fühlt sich ganz okay an, könnte bei mir aber deutlich weicher sein.

Nivea Seidenmousse Pflegedusche raspberry rhubarb

Wie bereits oben erwähnt, wird die Variante „raspberry rhubarb“ dauerhaft ins Sortiment einziehen. Der Duft hat eine schöne Himbeernote, könnte eventuell aber etwas natürlicher sein. Das Hautgefühl ist das Gleiche wie schon bei „lemon moringa“. Ganz okay, haut mich aber nicht vom Hocker.

Nivea Seidenmousse Pflegeduschen

Mein Fazit:

Ich bin ein bisschen zwiegespalten, was die neuen Seidenmousse Pflegeduschen von Nivea betrifft. Dafür, dass sie mit extra seidiger Haut beworben werden, habe ich einfach mehr erwartet. Meine Haut fühlt sich mit den Cremeduschen von Nivea einfach besser an. Die Duftrichtungen sind aber ganz schön und passen gut zum Sommer.

(Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt)

Nivea Pflegedusche Seidenmousse raspberry rhubarb und lemon moringa 200 ml um je 2,49 € UVP

Seid ihr ein Fan von Schaumduschen? Oder schört ihr auch eher auf den Duschschwamm?

Eure Smiley 🙂

Advertisements

6 thoughts on “[Anzeige] Nivea Pflegeduschen Seidenmousse raspberry rhubarb und lemon moringa”

  1. Vielen Dank für die Vorstellung!
    Ich finde das Gefühl bei der Anwendung von Duschschäumen schon ziemlich toll! Gibt einen besonderen Wohlfühlmoment. Ich würde wohl gerne mal den Lemon-Moringa-Schaum ausprobieren! Ich mag Zitrus-Düfte sehr gerne!

    Liebe Grüße,
    Natascha

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Natascha,
      das Gefühl des weichen Schaums während der Anwendung ist schon schön. 😀 Zitrusdüfte habe ich auch total gerne, vor allem jetzt im Sommer.

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  2. Ich habe mir raspberry rhubarb schon zwei Mal gekauft und finde ich den Duschschaum einfach herrlich. Auch lemon moringa durfte bereits bei mir einziehen … schade, dass sie limitiert sind.

    Liebe Grüße,
    Linda

    Gefällt 1 Person

    1. Duften tun sie wirklich sehr schön und der Schaum ist sehr weich. Nur ein bisschen mehr pflegen könnten sie für meinen Geschmack. 🙂 Schön, dass sie dir so gut gefallen!

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s