Beauty

Aufgebraucht im Juli

Auch wenn man es nicht so ganz wahrhaben will, der Sommer neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Mittlerweile ist schon Mitte August und der letzte Sommermonat ist erreicht.

Aufgebraucht im Juli

In meinen Empties zeige ich euch, welche Produkte mich in den letzten Wochen begleitet haben und, ob sich ein Nachkauf lohnt. Viel Spaß mit meiner Aufgebraucht-Review.

Aufgebraucht im Juli

Playboy Play It Sexy Duschgel
Ich habe mir vorgenommen, mal meine Bestände ein bisschen zu verkleinern und Produkte aufzubrauchen, die schon lange bei mir im Schrank stehen. Zu dieser Kategorie gehörte auch das Play it sexy Duschgel von Playboy. Dies war mal in einer Beautybox enthalten und versauerte schon ewig in meinem Schrank. Der Duft war schon recht kräftig und sinnlich, was wohl am enthaltenen Moschus gelegen haben dürfte. 😉 Ich fand es ganz nett, würde es mir wohl aber nicht unbedingt nachkaufen.

Gillette Venus Embrace Rasierklingen
Die Embrace Rasierklingen von Gillette Venus sind schon mit die teuersten Klingen der Marke. Für mich sind sie Dank der 5 Klingen pro Rasierkopf aber auch die besten. Ich kaufe sie schon seit einigen Jahren und habe bislang nichts besseres gefunden.

Nivea Intensivecare Handcreme
Diese Handcreme ist meine Standard Handcreme von Nivea und hat neben einem milden Duft sehr schöne Pflegeeigenschaften. Zudem zieht sie sehr gut ein und landet deswegen regelmäßig in meinem Einkaufswagen.

Aufgebraucht im Juli

Kneipp Handseifen Lebensfreude & Mandelblüten Hautzart
Die neuen Handseifen von Kneipp habe ich euch kürzlich ja erst hier vorgestellt. Sie haben mir richtig gut gefallen und vor allem die intensiven Düfte haben mich begeistert. Kaufen würde ich sie allerdings nicht, da ich einfach einen sehr hohen Seifenverbrauch habe und dies auf Dauer einfach zu teuer werden würde.

Alcina Skin Manager
Den neuen Skin Manager von Alcina hatte ich euch im April vorgestellt. Ich hatte vor der Anwendung ein paar Bedenken, da meine Gesichtshaut sehr sensibel ist und ich vorher noch kein Produkt mit Fruchtsäure verwendet hatte. Aber ich hatte keinerlei Probleme und der Skin Manager wurde sofort in meine Beauty Routine aufgenommen. Er macht die Haut richtig schön glatt und versorgt sie dabei noch mit Feuchtigkeit. Ich habe ihn erst kürzlich nachgekauft und bin immer noch sehr angetan.

Aufgebraucht im Juli

Garnier Wahre Schätze Mythische Olive Spülung
Die Spülung aus der Oliven Pflegeserie von Garnier hat mir richtig gut gefallen. Sie hat einen schönen Duft und meine Haare intensiv gepflegt, ohne sie zu beschweren. Ich kann mir einen Nachkauf sehr gut vorstellen.

Garnier Wahre Schätze der Farbglanz-Bewahrer
Auch das Shampoo für coloriertes Haar von Garnier fand ich gut. Leider ist es in den Drogerien nur noch schwer oder gar nicht zu bekommen. Ich hatte Glück und es auf Amazon gefunden, wo ich es bestimmt noch das ein oder andere Mal bestellen werde.

Aussie Colour Mate Shampoo
Das Colour Mate Shampoo von Aussie kommt schon seit ein paar Jahren bei mir zum Einsatz. Besonders, wenn ich meine Haare frisch gefärbt habe.  Es schenkt coloriertem Haar einen schönen Glanz und beschwert es nicht. Der Duft ist zwar nicht ganz mein Fall, aber manchmal muss man eben auch mal Abstriche machen. 😉 Preislich ist es mit über 5 € schon eher teuer.

Aufgebraucht im Juli

Biotherm Aquasource Everplump
Mir gefällt die Aquasource Everplump Gesichtscreme von Biotherm richtig gut. Vor allem jetzt im Sommer war die fast schon wässrige Pflege genau der richtige Feuchtigkeitskick für die Haut. Der Original-Tiegel ist mir aber leider zu teuer.

Luvos Heilerde Waschcreme*
Ein Produkt, welches mich total überrascht hat, war die Waschcreme von Luvos Heilerde. Mein Gesicht ist, wie schon erwähnt, ziemlich sensibel und so bin ich bei neuen Produkten für meine Haut immer ein bisschen skeptisch. Hier war ich nach einiger Zeit aber richtig begeistert, denn mein Hautbild verbesserte sich sichtbar. Rötungen wurden gemindert und auch Pickel wurden immer weniger. Mir hat die Waschcreme so gut gefallen, dass ich sie mir inzwischen auch schon nachgekauft habe. Kaufen könnt ihr sie z.B. in Online-Apotheken (da spart ihr beim Preis auch noch ein bisschen 😉 ) oder auch bei Amazon, wo ich sie kürzlich nachgekauft habe.

Aufgebraucht im Juli

Das waren meine Empties des letzten Monats. Ich freue mich, dass ich meine Vorräte mal ein bisschen dezimieren konnte und werde auch weiterhin Platz für Neues schaffen.

(*PR Sample)

Verwendet ihr selber das ein oder andere Produkt?

Eure Smiley 🙂

Advertisements

2 thoughts on “Aufgebraucht im Juli”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s